Ganz schön nass und....... 


Das ist mein erster Versuch und es werden sicher noch einige weitere Versuche folgen
.

 

Und falls die ein oder andere unter Euch es auch mal probieren möchte, hier die Materialliste:

 

Filzwolle, Schmierseife (es geht auch mit: Shampoo, Flüssigseife oder Waschpulver) warmes Wasser, Luftpolsterfolie und ein Tablett.  So sehen meine ersten Ergebnisse aus:

 

 

 

Jetzt müssen noch die Stiele gefilzt werden. 

Ein kleines Glas wird mit Filz umwickelt.  

 

Anschließend wird das Glas mit Steckmasse gefüllt und mit etwas Moos abgedeckt. Nun wird durch den Stiel ein Draht geschoben und schon ist die Blume fertig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Die Anleitungen sind Eigentum von Woll-Inspiration und sind nur für den privaten Gebrauch zu nutzen. Sie dürfen nicht kopiert, geändert, verkauft oder auf eine andere Weise missbraucht werden. Die fertigen Werke dürfen ohne meine Erlaubnis nicht verkauft werden.